Beratung bei NowTech24 089 - 250 060 920
Persönliche Beratung

Relevanz von Unified Communications

Der rasante technische Fortschritt und die immer stärker werdende Digitalisierung beeinflussen unser aller Tun und Handeln. Resultate in unserem Arbeitsumfeld sind einfachere, schnellere und direktere Prozesse, die jedoch durch eine höhere Anonymität gekennzeichnet sind.

Diese Entwicklungen beeinflussen selbstverständlich auch den zwischenmenschlichen Kontakt, nämlich die Kommunikation. Effektive Kommunikation ist wichtiger denn je, denn Faktoren wie räumliche Distanz, enormer Zeitdruck, unterschiedlichste Gruppenkonstellationen, multiple Aufgabenstellungen sowie budgetäre Aspekte beschäftigen die heutige Arbeitswelt enorm. Unternehmen müssen effektive Rahmenbedingungen schaffen, um Mitarbeiter aus dem Home Office einzubinden, Team Mitglieder aus dezentralen Büros zu verknüpfen oder professionelle Partnergespräche weltweit zu ermöglichen.

Die Lösung hierfür sind moderne Kollaborationslösungen - mehr Produktivität und Effizienz in Ihrem Unternehmen durch neue Kommunikationselemente. Dies zeigt auch eine Studie des Fraunhofer Instituts: Virtuelle Teams arbeiten via Videokonferenzen effektiver, zielgerichteter und entspannter zusammen als über herkömmliche Kanäle und Diskussionen werden engagierter geführt, Entscheidungen eher gemeinsam getroffen.

Außerdem reduzieren intelligente Konferenzraum Lösungen nicht nur überflüssige Dienstreisen, welche wiederum die CO2-Erzeugung vermindern und die Reisekosten deutlich senken. Sie minimieren ebenfalls unproduktive Reisezeiten – die neugewonnene Zeit bedeutet unter anderem die Steigerung der Mitarbeiter Zufriedenheit.

Zudem wird ein hohes Maß an Flexibilität bzgl. räumliche und zeitliche Einschränkungen geschaffen. Die Videokonferenz Teilnahme ist von überall möglich, egal ob aus dem Büro, von zuhause oder von unterwegs. Dazu können auch per spontaner Zuwahl weitere Teilnehmer einbezogen werden, ohne Verzögerung lässt sich von einem Meeting ins nächste übergehen und Projekte können parallel bearbeitet werden.    

Der Aufwand für die neue Kollaborationstechnik amortisiert sich bei 80% der Nutzer von bereits innerhalb des ersten Jahres durch die genannten, direkten Kosteneffekte.

** hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld